Skip to main content

Produkte der angesagtesten Startups. Finden. Kaufen. Spaß haben.

TUKLUK Spielmatten – Produkt aus Die Höhle der Löwen am 21.11.2017

TUKLUK Spielmatten Mattenbausatz

Tukluk revolutioniert das Spielen im Kinderzimmer. Tukluks sind Spielzeug und Kindermöbel zugleich. Mit beweglichen Magneten an den Kanten verbunden, bauen Kinder aus den farbigen Modulen alles, wovon sie träumen: eine Hütte, ein Schiff, eine Stadt. Vielleicht erfinden sie völlig neue Landschaften. Sind die Kinder fertig, dann lassen sich die Spielmatten schnell und einfach wieder zerlegen und platzsparend wegräumen.

Tukluk schafft Platz für neue Träume. Dielen Formen und Farben regen die Fantasie der Kinder an und wundersame Bauwerke entstehen.

Höhlen und Verstecke sind für Kinder das Größte. Welcher Erwachsene erinnert sich nicht daran, wie er das Haus nach Materialien für den Höhlenbau durchforstete? Der Gründer Benedikt Kirsch ließ sich von den eigenen Kindheitserinnerungen inspirieren und entwickelte daraus die Spielmatten Tukluk. Er entwickelte mehrere Mattenbausätze, die sich Verbindungsstücken toll kombinieren lassen. Kinder können mit Tukluk dreidimensional bauen. Die Kinder können herrlich aktiv und kreativ glechzeitig sein.

tukluk-spielmatten-modular-module-magneten-kaufen-die-hoehle-der-loewen-dhdl

Tukluk Magnetverbindungen sorgen für einfaches Zusammenstecken und sicheren Halt

Im Handumdrehen können sich die Kinder nach ihren eigenen Vorstellungen ihr Traumversteck bauen und in ihre Traumwelten eintauchen. Gibt es etwas Schöneres?

Durch die Tukluk Mattenbausätze wird nicht nur die Fantasie, sondern auch die Kreativität und Bewegung der Kinder spielerisch gefordert und gefördert. Die Matten haben verschiedene Formen und Farben. Im Inneren der Tukluk Spielmatten befindet sich jeweils ein weicher Polyurethan Schaumstoff, um die Tukluk Matten leicht und sicher zu gestalten.

Auch flach auf dem Boden ausgelegt stellen sie einen perfekten Untergrund zum Toben dar. Zusammengestapelt bilden sie einen Spielturm und nehmen nicht viel Platz weg, wenn sie mal nicht benötigt werden.

Tolles System von Tukluk. Soll ja nicht so aussehen:

via GIPHY

K640_Tukluk-Spielmöbel-Spielmatten-Kinderzimmer-768x768

Tukluk Produktinformationen

Tukluk Maße

  • Dreieck L: Kantenlänge: 100 cm, Dicke: 5,5 cm
    Dreieck M: Kantenlänge: 50 cm, Dicke: 5,5 cm
    Quadrat Q: Kantenlänge: 50 cm, Dicke: 5,5 cm

Yukluk Farben

  • sonne, rot, purpur
  • violett, blau, nacht
  • grau, türkis, gras, kirsche
  • Pro: blau, nacht, gras, rot, purpur

Yukluk Materialien

Mikrofaser, Polyurethan-Schaumstoff, Magnete (Neodym) • Pro: PU-beschichtetes Polyestertextil, Polyurethan-Schaumstoff, Magnete (Neodym)

Yukluk Auszeichnungen

  • Prix Jouet: bestes Spielzeug der Playtime Paris 2011
  • 1. Platz Wiener Zukunftspreis für Forschung und Innovation 2010
  • Designpreis BLICKFANG Basel 2010
  • Designpreis BLICKFANG Wien 2008
  • Studentenpreis BLICKFANG Wien 2008

Soll wieder Veränderung her, so sind die Bauteile auch schnell aufgestellt und dank der Neodym Magnetverbindungen sicher miteinander verbunden. Die Oberfläche der Matten besteht aus einem waschbaren Polyester Bezug und ist sehr kinderfreundlich und sogar mit dem Ökotex Standard 100 zertifiziert. Das Erlebnis-Set besteht aus vier Quadraten und drei Dreiecken mit den Maßen 50 x 50 Zentimetern. Alle Erweiterungssets sind problemlos untereinander kombinierbar.

Die wichtigsten Fakten zum Tukluk Mattenbausatz:

  • Die perfekte Unterlage zum Toben und Spielen
  • Das Selbermachen fördert und fordert die Kinder, ob Häuser, Türme oder Zelte
  • Die Bezüge der Matten sind bei 30 Grad maschinenwaschbar
  • Alle Sets sind miteinander kombinierbar
  • Kinder lernen die Grundformen zu begreifen und fangen an dreidimensional zu denken

Tukluk ist perfekt für den Spielkreis, die Kita oder die Schule

Zu den Kombinationen der Tukluk Spielmatten gibt es nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Ob Turm, Tunnel, Haus oder als Spielboden, die Tukluks fügen sich perfekt in jedes Spiel- oder Kinderzimmer ein. Am kommenden Dienstag, den 14. November sucht der Gründer bei “Die Höhle der Löwen” einen Investor.

"Die Höhle der Löwen" 2017: Wie finden die Investoren von Kindern entworfenes Spielzeug?

Tukluk aus Wien: "Ich habe lange an dem Produkt entwickelt und heute habe ich die Chance, dieses den Investoren vorzustellen”, freut sich Benedikt Kirsch (37) und ist auf die Reaktionen der "Löwen” gespannt. Die Idee zu den "Tukluk” hatte er bereits vor zehn Jahren und ab da war es ein langer Entwicklungsprozess. "Beim Kinderprodukt ist die Herausforderung, dass es viel können, aber in der Erscheinung sehr einfach sein muss”, erklärt der Produktdesigner. Bei "Tukluk” konzipieren sie gemeinsam mit Kindern Spielsachen, die die Kreativität und die Bewegung fördern.

Mit seinem ersten Produkt, den modularen Spielmatten, können Kinder jeden Alters ihre Ideen aktiv umsetzen. Piratenschiffe, Räuberhöhlen, Mondraketen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und durch das patentierte Magnetsystem ist es kinderleicht. Weitere Produkte sind bereits entwickelt und stehen kurz vor der Markteinführung. Für 180.000 Euro bietet Benedikt Kirsch zehn Prozent seiner Firmenanteile - sieht einer der "Löwen” Potenzial in "Tukluk”?

 

Jetzt mehr in Produkten von Startups stöbern?

Info weitergeben

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*